Shisha-Tabak.info: Reichhaltige Informationen und Anleitungen für Shisha- und Wasserpfeifen Tabak

Das spezielle am Shisha Tabak:

Im Gegensatz zu den Zigarettentabaken enthält der Shisha Tabak ganz andere Stoffe. Der Tabak ist nämlich eher klebrig und nicht staubtrocken. Manche Sorten triefen sogar im eigenen Saft. Dies ist sogar ein gutes Qualitätszeichen, auch wenn man zunächst nicht erwarten sollte, dass ein solcher Tabak rauchen kann.
Natürlich besteht der Hauptteil der Gesamtheit des Tabaks aus dem Nachtschattengewächs. Es können natürlich verschiedene Sorten sein und die Stärke des Tabaks (Nikotingehalt) hängt auch davon ab, welche Tabaksorten gewählt worden.
Erheblich zum Feuchtigkeitsgehalt trägt die so genannte Melasse bei. Dieses Gemisch setzt sich wieder aus einem Zuckerrohrsirup zusammen. Oft steht auch auf den Verpackungen "Honey", also Honig. Allerdings ist es schwer vorstellbar, dass echter Bienenhonig verwendet wird, weil er einfach zu teuer ist. Dieser Zuckerrohrsirup ist eher ein Abfallprodukt und wird im arabischen Raum auch als Brotaufstrich verwendet (d.h. eher ein Honig-Ersatz). Die Melasse gibt es auch in Reformhäusern zu kaufen. Diese Melasse ist dafür verantwortlich, dass der Rauch milder und etwas süßer als beim Zigarettentabak ist.
Der Melasse wird das Glycerin hinzugefügt. Jedoch verursacht das Glycerin den Hauptteil des Rauches, der durch die Rauchsäule und den Schlauch aus der Wasserpfeifen gelangt. Glycerin kann man in jeder guten Apotheke erwerben.
Schließlich enthält (fast) jeder Shisha Tabak auch bestimmte Aromastoffe. Ohne dem Aroma würde es nur etwas süß nach der Melasse schmecken, aber das Aroma verleiht dem Tabak eine individuelle Note. Somit werden die ganzen Sorten möglich. Je nach Qualität des Tabaks werden die Geschmacksstoffe aus Früchten extrahiert oder ausschließlich chemisch gewonnen.
Natürlich hat jeder Hersteller eine eigene und geheime Rezeptur. Nicht nur die Anteile der Stoffe schwanken, die Tabaksorte, die Herkunft der Melasse und die speziellen Aromastoffe machen jeden Tabak einzigartig.
Es gibt auch völlige Ausnahmen. So ist der aus Indien stammende Soex-Tabak komplett tabakfrei! Zuckerrohrfasern ersetzen den Tabak völlig.
Man sollte verschiedene Sorten probieren, aber auch beachten, dass das Leben für das Rauchen schlechter Tabake viel zu kurz ist! ;-)

Der normale Tabak besteht also aus:
  • Tabakblättern (Trägersubstanz)
  • Melassessirup (Milde, Süße)
  • Glycerin (Rauch)
  • Aromen (Geschmack)
Nach oben
Letzte Änderung: 6. März 2006

Was ist nicht im Shisha Tabak enthalten

Shisha Tabak enthält ursprünglich keine Drogen, wie Haschisch usw. Dies ist nur ein von der Gesellschaft "gepflegtes" Vorurteil gegenüber der Shisha.
Zwar kann man rein theoretisch Drogen beimischen, allerdings soll der Wirkungsgrad in der Wasserpfeife gering sein.
Wir sind gegen Drogen und die Wasserpfeife soll nicht dazu missbraucht werden!
Nach oben
Letzte Änderung: 7. März 2006

Was ist im Shisha Tabak? (Inhaltsstoffe) - Infos zu Melasse, Tabak und Aromen
Alles zu den Inhaltsstoffen im Shisha Tabak gefunden? Wenn nicht, dann fragen!

Tabak Fragen:


Tabak kaufen oder anbauen:


Tabak rauchen:


Seitennavigation: